Die Ausschüsse

Der Verein Osterstraße e.V. besteht aus den unterschiedlichen Ausschüssen und Arbeitsgruppen. Während die Arbeitsgruppen oft themenbezogen und kurzfristig gebildet werden und sich nach Erledigung eines Themas auch wieder auflösen, sind unsere Ausschüsse Gruppen mit festen Aufgaben und Verantwortlichkeiten.

Die folgenden Ausschüsse gibt es derzeit.

Ausschuss für Stadtteilentwicklung:

Der Stadtentwicklungsausschuss unterhält einen regelmäßigen Austausch und Zusammenarbeit mit den Behörden, den Parteien vor Ort und benachbarten Organisationen.

Projekte:

  • Verschönerung des zentralen Fanny-Mendelssohn-Platzes:
    Es wurde eine offenere Gestaltung und Neupflasterung des Platzes vorgenommen und der Platz so als Ort für kulturelle Veranstaltungen geeignet gemacht. Inzwischen finden hier jährlich verschiedene Events, u.a. der Weihnachtsmarkt, statt. Im Mai 2013 wurde für beide Fahrtrichtungen der U-Bahn ein Fahrstuhl installiert. Ein behindertengerechter Einstieg ist damit auch in der Osterstraße möglich.
  • Mitarbeit „Ideenwerkstatt Osterstraße“:
    Im Jahre 2008 wurde durch das Büro konsalt, im Auftrag des Bezirksamtes Eimsbüttel, eine „Ideenwerkstatt Osterstraße“ durchgeführt. Hier konnten alle Anrainer der Osterstraße, in mehreren Workshops Ideen für die Zukunft der Osterstraße erarbeiten. Osterstraße e.V. war maßgeblich an der Erarbeitung mit beteiligt.
  • Erarbeitung eines einheitlichen Verkehrskonzeptes:
    Aus der „Ideenwerkstatt Osterstraße“ heraus hat eine kleine Arbeitsgruppe aus dem Verein ein ganzheitliches Verkehrskonzept für die Osterstraße entwickelt. Dieses fand damals breite Unterstützung bei Politik und den Behörden.
  • Umbau Osterstraße:
  • Das Bezirksamt plant ab Mitte 2014 den Umbau der gesamten Osterstraße. Auch zu diesem Projekt möchte sich der Verein Osterstraße e.V. einbringen und die Umsetzung mitgestalten.

Ansprechpartner: Til Bernstein; Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ausschuss für Feste und Kultur:

Der Fest- und Kulturausschuss organisiert und plant zahlreiche lokale Ereignisse und Festivitäten im Jahr in der Osterstraße.

Projekte:

  • Flohmarkt XXL:
    Gemeinsam mit dem „Verein zur Förderung der Kultur auf dem Else-Rauch-Platz e.V.“ veranstaltet Osterstraße e.V. seit mehreren Jahren, am letzten Sonntag im September, den Flohmarkt XXL, zwischen dem Else-Rauch-Platz und dem Fanny-Mendelssohn-Platz, durch den Stellinger Weg. Inzwischen gehört dieses Event sicherlich zu den größten Flohmärkten der Stadt und zählte in den vergangenen Jahren jeweils über 60.000 Besucher.
  • Laternenumzug:
    Jedes Jahr, am ersten Freitag im November wird ein Laternenumzug für die Kleinen des Quartiers durch die Osterstraße organisiert.
  • Weihnachtsmarkt:
    Jedes Jahr zur Adventszeit findet, ein kleiner aber feiner, Weihnachtsmarkt auf dem Fanny-Mendelssohn-Platz statt.
  • Weinfest:
    Zurzeit wird auf dem Fanny-Mendelssohn-Platz ein mögliches Weinfest geplant. Als Ersatz für die Kunstmeile.

Ansprechpartner: Arlette Andrae; Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ausschuss für Marketing:

Der Marketingausschuss erarbeitet einen gemeinsamen Werbeauftritt des Vereins Osterstraße e.V. in den Medien. Zusätzlich akquiriert er Sponsoren um die Aktionen und Projekte des Vereins und initiierte die Weihnachtsbeleuchtung in der Osterstraße.

Projekte:

  • Weihnachtsbeleuchtung:
    Jedes Jahr über die Adventszeit bis zu den Heiligen Drei Königen erstrahlt die 1,2 km lange Osterstraße im Licht der Weihnachtsbeleuchtung und stimmt die Gewerbetreibenden und Kunden auf das schönste Fest des Jahres ein.
  • Werbung:
    mehrmals im Jahr werden gemeinsame Werbeaktionen gestaltet. (gemeinsame Anzeigen, Adventskalender, Mültitalent, Aktionen zu Muttertag und weitere Aktionstage)
  • Internet:
    Stetige Erneuerung der Webseite und des Internetangebots. Ziel ist die Schaffung einer Plattform, die Informationen des Vereins darstellt, die Vernetzung miteinander verbessert, sowie dem gegenseitigen Austausch fördert.

Ansprechpartner: Timo Steiner; Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Projekte:

  • Osterstraßenfest:
    Wir veranstalten das Osterstraßenfest, dass traditionell am ersten Maiwochenende stattfindet und damit die Saison der Straßenfeste in Hamburg einläutet. In den letzten Jahren hat sich das Osterstraßenfest nach dem Hamburger Hafengeburtstag, dem Alstervergnügen und der altonale zum viertgrößten Straßenfest entwickelt. An zwei Tagen tummeln sich bis zu 500.000 Menschen von überall auf der Osterstraße und genießen das angenehme Flair des Stadtteils.

Ansprechpartner: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DruckenE-Mail